Weizenfrei

Weizenfrei ist nun auch wirklich glutenfrei

Das „Weizenfrei“-Sortiment von Merkur in Österreich hat einige Verwirrung gestiftet und wurde in vielen Foren und sozialen Medien intensiv diskutiert. Diese Unsicherheiten sollten nun der Vergangenheit angehören, wie mir von Merkur auf Anfrage bestätigt wurde.

Seit dem 29. September 2016 können die weizenfreien Produkte auch tatsächlich als „glutenfrei“ bezeichnet werden und sind auch als solche zertifiziert. Das gilt für alle Produkte dieser Linie.

Sorgen machte viele Menschen mit Glutenunverträglichkeit und Zöliakie das Thema Kontamination. Dazu gibt es in allen Merkur-Filialen Richtlinien. Zitat: „Bei einem Backvorgang werden ausschliesslich glutenfreie Produkte gebacken, es dürfen keine anderen Produkte mitgebacken werden. Selbstverständlich wird bei jedem Backvorgang ein neues Backtrennpapier verwendet. Zum Angreifen der Produkte müssen immer neue Handschuhe verwendet werden, bzw. gibt es in jeder Filiale eine eigene Zange, die mit glutenfrei beschriftet ist und ausschliesslich für die glutenfreien Produkte verwendet wird.

 

 

Schreibe einen Kommentar