Topfenauflauf

Rezept: Topfenauflauf

Wenn es um das Thema Backen geht, ist einfach oberstes Gebot für mich. Deshalb ist das folgende Rezept für Topfenauflauf (Quarkauflauf) genau das richtige für mich.

Gefunden habe ich es übrigens bei dem tollen Mamablog Einer schreit immer.

Zutaten für sechs Portionen

  • 500 g Quark/Topfen (20%)
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Stärkemehl (glutenfrei: Maizena)
  • 7 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 50 g Zucker (fürs Schnee schlagen)
  • 50 g Butter (flüssig)
  • Butter (und eventuell Brösel) für die Form

 

Zubereitung:

  • Für den Auflauf den Quark/Topfen mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschalen und Dotter gut verrühren, danach Stärkemehl einrühren.
  • Eiklar mit Zucker steif schlagen und mit der flüssigen Butter vorsichtig unterheben.
  • In eine gefettete und gebröselte Form füllen und den Topfenauflauf bei 180°C 40 Minuten backen.
  • Warm servieren, mit Kompott oder Apfelmus.

Übrigens: Schmeckt auch Kindern hervorragend!

Mehr zum Thema:
Was ist Zöliakie?
Wie funktioniert glutenfreie Ernährung?
Was ist eigentlich Gluten?
Wie spricht man Gluten richtig aus?

Schreibe einen Kommentar