Rezept: Lavendel-Sirup

Der Pfefferminz-Sirup, zu dem ich das Rezept ja bereits gepostet habe, ist mein absoluter Liebling. Aber ganz dicht auf den Fersen ist ihm der Lavendel-Sirup. Dieser hat eine ganz besondere Note und kommt bei Groß und Klein garantiert an.

Zutaten:

  • 500 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Zitronensäure (oder zwei unbehandelte Zitronen)
  • 15 bis 20 Lavendelblüten (schön aufgeblüht)
  • ein Liter lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  • Zucker, Zitronensäure (oder Zitronenscheiben) und Lavendelblüten mit lauwarmen Wasser übergießen
  • etwa vier Stunden ziehen lassen, dabei immer wieder einmal umrühren
  • Aufkochen lassen, etwa fünf Minuten leicht köcheln.
  • Abseihen und den Sirup noch heiß in Flaschen füllen.

Und das war es dann schon wieder. Ja, so schnell und einfach hat man leckeren Sirup, der verdünnt mit Wasser oder als kleiner Spritzer in Sekt oder Prosecco toll schmeckt!

Rezept für Lavendelsirup

 

 

 

 

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Google+

Schreibe einen Kommentar