Einfach und glutenfrei: Kokos-Mandel-Kekse

Na, welche Kekse backt ihr zu Weihnachten? Ich bin gerade total auf den Geschmack von Kokosmehl gekommen, dass vor allem für Kekse meiner Meinung nach ideal ist.

Hier mein Rezept für total einfache glutenfreie Kokos-Mandel-Kekse:

Zutaten:

  • 100 Gramm Kokosmehl
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 150 Gramm Zucker
  • eine Vanilleschote oder ein Packung Vanillezucker
  • 125 Gramm Butter (nicht zu weich!)

Zubereitung:

Alle Zutaten mit der Hand zu einer schön kompakten Masse kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank geben. Auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen.

15 Minuten bei 170 Grad im Backofen backen und nach dem Auskühlen (wirklich ganz auskühlen lassen, sonst brechen sie!) nach Lust und Laune dekorieren!

Gutes Gelingen!

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedInShare on Google+

Schreibe einen Kommentar